Startseite
    Insider
    Britney Spears
    Desperate Housewives
    Psychologie
    Die andere Art Tagebuch
    Dies & Das
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   
    crygirl

    - mehr Freunde

   IMein Forum
   Britneyforum
   Desperate Housewivesforum
   Grußkarten
   Alle Covers für jede CD
   Hoster für Pics-upload
   Youtube-video-loader
   Trash-mail
   Stupidedia

Webnews



http://myblog.de/thefyrb

Gratis bloggen bei
myblog.de





Du bist wie du schläfst

Liebes Blöglein!
Aus den unendlichen Weiten der Psychologie habe ich die Thematik der Schlafstellungen rausgekramt! :D
Wusstet ihr, dass eure Schlafstellung etwas über euren Charakter aussagt?
Wusstet ihr, dass ihr euren Charakter verändert, wenn ihr euch eine andere Schlafhaltung aufzwingt und dass dieses Aufzwingen einen Menschen richtig zerstören kann? (von der Psyche her)
All dies und noch viel mehr hat unser guter Freund Sigmund Freud herausgefunden! :p Ein weiser, zu seiner Zeit verachteter Mann.

Wie schlaft ihr?

1 Knospenlage
- verschließt sich der jeglicher Gefahr und jeglicher Freude
- unsicher
- verspürst den Wunsch nach Halt/Geborgenheit/Schutz
- willst wenig Angriffsfläche geben
- bist jemand, der meist zurückstecken muss
- willst ja nicht auffallen

2 Königslage
- stark
- fähig zu geben und zu nehmen
- offen
- erfolgreich und sicher
- bist an Probleme anderer interessiert

3 Kontaktlage
- verspürst Bedürfniss nach Kontakt/Erfolg/Besitz
- willst andere unter Kontrolle haben
- hasst Überraschungen

4 Flamingolage
- entweder total aktiv oder total passiv
- aggressiv, aber zurückhaltend
- verspürst hohes Bedürfniss nach Sicherheit
- hast Sinn für Realität

5 Sandwichlage
- Harmonie/Ordnungsliebend
- willst ja nicht auffallen/aus der Reihe tanzen
- rundum gutartig
- Harmonie steht an oberster Stelle

[=Bree] :p

6 Herzlage
- vernünftig
- ausgeprägter Sinn für Realität
- Anpassungsvermögen
- kommt mit der Welt zurecht
- ausgewogen
- Belastbarkeit

 

So, aber ihr müsst eins wissen:
Versucht niemals eure Schlafstellung zu verändern, nur um neue Eigenschaften zu kriegen! Viele Menschen gehen daran zugrunde, da es zu einer inneren Unruhe kommt und Unsicherheit!
Auf dieses begründet sich übrigens auch Feng-Shui!! :D Das Bett muss nämlich in einem bestimmtwn Bereich im zimmer stehen, um vollkommen ausgewogen schlafen zu können!

Ihr werdet wahrscheinlich feststellen, dass ihr nicht auf eine Schlafstellung festlegt. Das liegt daran, dass ihr in der Pübertät seid, was heißen soll, dass euer Unterbewusstsein noch nach der richtigen Schlafstellung sucht, um harmonisch im Einklang mit Körper und Geist zu leben! Jeder Erwachsene hat im Regelfall nur eine, zu ihm passende Schlafstellung!

LG
Fyrb

16.4.07 19:03
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung